Die CU2 wie sie ist Charakter, Haltung & Special Effects

Ihr Charakter
Die lebendige, leistungsfähige und begabte Agenturpersönlichkeit mit ihrer ungetrübten Freude am kreativen Schaffen und ihrem konstanten Interesse an Weiterentwicklung (innen und außen) ist eine offene und loyale Gefährtin. Und dies für alle, die mit ihr zusammenarbeiten wollen und ihre Prinzipien respektieren.
Sie entwickelt Ideen und wirft sich mit vollem Elan in Projekte, um richtig gute Arbeit zu leisten, ohne dabei zu behaupten, in allen bunten Facetten der „Werbe- & Kommunikationswelt“ gleichermaßen die Beste, Klügste und Schönste zu sein.

Ihre Haltung
Sie fand von jeher, dass fahler Bluff und Kompetenz-Schummelei unnütz und unrichtig sind, den Projekten schaden, sowie das Vertrauen ruinieren. Hohle Prahlerei führt übrigens zu ähnlichen Effekten. Täuschungsmanöver dieser Art sind also gar nicht ihr Ding, sind sie doch superpeinlich, wenn man sich dabei erwischen lässt!
Außerdem hat die CU2 die wiederkehrende Erfahrung gemacht, dass es in manchen Bereichen für alle Partner*innen und für sie selbst wesentlich interessanter, sinnvoller und zielführender ist, mit spezialisierten Kolleg*innen aus der eigenen und verwandten Branchen ergänzend zusammenzuarbeiten. Und viel lustiger ist es obendrein!

Ihre Special Effects
Es ist sicher eine Mischung aus Begabung, Erfahrung und Know-how der Grund dafür, dass die CU2 Projektkonzeption, Organisation & Timing sowie die komplette Umsetzung immer gekonnt auf Schiene zu bringen vermag. Kurz gesagt: Für die Kreativ Agentur sind Projekt-Leading und -Begleitung, wobei sie die nötigen Entscheidungen trifft und Verantwortung übernimmt, Teil des Jobs und ihrer Leistung.
Und sie kann das auch wirklich gut. Schließlich herrscht nach erfolgreichem Projektabschluss allerseits Zufriedenheit und frische Motivation für Neues.
Besonders sympathisch an ihrem Agenturwesen sind im Übrigen auch ihre spontanen, lösungsorientierten und realistisch machbaren „Geistesblitze mit Stil“. Diese kommen immer genau zur rechten Zeit und zeugen von ihrem Engagement mit praxis- und zielorientiertem Know-how, ohne dass sie sich dabei in den Vordergrund drängt.

DAS HERZSTÜCK 
...ihres Wesens und ihrer Herangehensweise sind jedoch ihre Freundlichkeit und ihr „feines G’spür“ für die Menschen hinter den Projekten. Dabei hat sich gezeigt: Auf das innere Flüstern zu achten und der eigenen Intuition zu vertrauen, ist sehr wichtig.