Zu den Leistungen ↓

Das Prinzip des „Miteinanders“ Sie weiß genau, was sie tut und vor allem warum…

In über 23 Jahren an Erfahrung in der (Markt-)Kommunikation, u. a. mit den Schwerpunkten Packaging-Design & Prototyping, CI/CD Development und Location-ReDesign, in denen die CU2 Kreativagentur mannigfaltige große, kleine, spannende, fade, innovative, unterhaltsame und ernsthafte Projekte entwickeln und realisieren konnte, entstand in ihr die fixe Überzeugung:

» Wir tun alles, was wir können. Und was wir können, machen wir wirklich gut. Mit NetzAmWerk realisieren wir Projekte im Teamwork – für und mit anderen. «

Was heißt das für die Agentur und ihre Partner*innen?
Ihrem Charakter entsprechend bedeutet nachhaltiger Erfolg, für die CU2 immer das Resultat einer vertrauensvollen und partnerschaftlichen Zusammenarbeit mit Expert*innen verwandter oder ergänzender Branchen – auf Augenhöhe.
Das klingt eventuell utopisch, jedoch ist diese Überzeugung nicht nur ein freundliches Gedankenkonstrukt, das wenig Wirkung hat.

Nicht im Geringsten.

Für die CU2 ist all dies eine klare Tatsache, beruhend auf einer immer wieder erlebten Erfahrung, mit einem konkreten Ziel: dem nachhaltigen, wahren Erfolg für alle Akteur*innen und das gemeinsame Vorhaben.
Folglich hat sich für sie empirisch bewahrheitet, dass offener Austausch und synergetische Kooperationen in der Projektrealisierung, auch die eigenen Kompetenzen sehr bereichern und erweitern. Und außerdem – jetzt mal ehrlich: gemeinsam ists echt viel lustiger!

Die CU2 vertraut dafür auf ihren vielerprobten Prozess,
bestehend aus vier Schritten:

  1. Lernen und verstehen durch neugierige Beobachtung
    (… aus neidlosem Interesse an der Sache!)
  2. Reflexion über die Beobachtungen und Überprüfung des Erlernten
    (… sowie das vertrauensvolle Teilen allen neuen Know-hows!)
  3. Sinnvolle Integration der nützlichsten Lerninhalte ins eigene Tun & Wirken
    (… inkl. ehrlicher Selbstkritik und Momente harter Arbeit!)
  4. Weiterentwicklung aller neuerworbenen Kompetenzen durch deren reale Erprobung
    (… mit dem Selbstverständnis, dass Perfektion mit Zeit entsteht!)

Die CU2 verlässt sich aus gutem Grund auf diesen Prozessablauf und versteht ihn als die stabilste Grundlage für ihre gesamte Arbeit und ihr engagiertes, herzliches Service…

`